In der Alten Börse in Hamburg fand im Rahmen der Vorbereitung auf die bevorstehenden Senioren-Weltmeisterschaften Anfang Oktober in Varna/Bulgarien ein Länderkampf gegen Italien statt.

Sowohl unsere Trainerin Friederike Janshen (TSG Bergedorf) als auch ihre Schülerin Hilke Kollmetz (HFC Lübeck) waren im Damensäbel nominiert. Beide trugen mit vier gewonnenen Gefechten wichtige Punkte zum Endstand von 6:3 für Deutschland bei. Hilke durfte zudem im Damenflorett starten. Auch in diesem Wettbewerb setzte sie sich bei ihrem Gefecht durch und siegte mit dem deutschen Team.

Am Ende gewann die Auswahl des Deutschen Fechterbundes (DFeB) den Länderkampf gegen Italien ungeschlagen mit 6:0. 

   

Fotos von Elke Groos (Copyright 2013)